Sehr geehrter Herr Bundesminister Bahr,

ich übermittle Ihnen meine herzlichsten Glückwünsche zu Ihrer Berufung zum Bundesminister für Gesundheit. In Zeiten des demografischen Wandels ist gerade dieses Ressort mit der großen Herausforderung verbunden, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der Gewährleistung der hochwertigen medizinischen Versorgung für alle Patienten und der angemessenen Belastung der Beitragszahler und der Wirtschaft bei der Finanzierung der Krankenversicherung zu finden. Zur Lösung dieser schwierigen Aufgabe wünsche ich Ihnen viel Erfolg, die nötige Durchsetzungskraft und stets eine glückliche Hand.

Gestatten Sie mir bei dieser Gelegenheit auf zwei gesundheitspolitische Themen hinzuweisen, die die Bundesarbeitsgemeinschaft der Träger Psychiatrischer Krankenhäuser aktuell besonders bewegen.

2011-05-18-bag-bahr-pia-huebner.pdf

Copyright © 2018 Bundesdirektorenkonferenz (BDK). Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com